Patricia Koelle

Berliner Göre mit Leidenschaft fürs Meer und für Prosa, in der sie ihr immerwährendes Staunen über das Leben, die Menschen und unseren sagenhaften, unwahrscheinlichen Planeten unterbringt. Zuletzt erschien ihr Debütroman Alles voller Himmel im Henss Verlag. Ihre Prosa wird den Sperlich Verlag vorraussichtlich erstmals 2011 bereichern.

Patricia Koelle


 

 

Nils Pickert

Dichterfürst, angehender Romancier, begeisterter Vater, Koch, Literaturwissenschaftler. Lebt und arbeitet in Kreuzberg und paßt bislang nirgendwo anders hin
.
Debütiert im Sperlich Verlag mit seinem Gedichtband Meeresrauschen.


Nils Pickert

 



 
Martin Sperlich

lebte von 1919 bis 2003. Als Direktor der Schlösser und Gärten Berlin behütete er das Schloß Charlottenburg und andere Kulturgüter Berlins vor Behördenschwachsinn und sorgte mit Witz und Energie für Wiederherstellung und Bewahrung dieser Schätze. Sein feines Sprachgespür ließ ihn nicht nur Literatur genießen, sondern auch zahlreiche Gedichte in verschiedensten Tonarten verfassen.
Namenspate für den Sperlichverlag. Vertreten mit dem Band Im Verse wird das Schwere leicht.

Nils Pickert




 

Bettina Buske

Berliner Märchenerzählerin, Märchensammlerin, Märchenschreiberin aus dem Friedrichshain, die des öfteren Ausflüge in die Realität unternimmt.
Ihre bemerkenswerten Fassungen bekannter und neuer Stoffe erscheinen voraussichtlich unter dem Titel Hausmärchen 2011 im Sperlich Verlag.


Nils Pickert